Abwasserreinigungsanlagen

Die von der Gesellschaft EWAC spol. hergestellten und gelieferten Abwasserreinigungsanlagen sind vor allem zur Entsorgung von kleineren und mittleren Mengen der Abwässer mit einem Inhalt an wasserlöslichen Farben, Klebstoffen, Emulsionen, Beizmitteln, Erdölprodukten, Tensiden, ungelösten Stoffen, Schwermetallen u. ä. bestimmt.

Die Technologien werden nach den individuellen Bedürfnissen des Kunden hergestellt. 

Die Gesellschaft EWAC stellt kleine kompakte Technologien zur Reinigung der Abwässer aus kleinen Quellen der Verschmutzung (bis 5 m3/Stunde), aber auch große technologische Abwasserreinigungsanlagen (bis 20 m3/Stunde) her. 

Die Abwasserreinigungsanlagen nutzen entweder klassische Reinigungsweisen der Abwässer aus (FeCl3, H2SO4, Ca(OH)2, Polymerflockungsmittel) oder zur chemischen Reinigungsweise von Abwässern werden pulverförmige aus mehreren Komponenten bestehende Reaktionsprodukte der Firma EFA Chemie entwickelt. 

Die Gesellschaft EWAC spol. s r.o. schlägt dem Kunden stets die wirtschaftlich und operativ günstigere Weise der chemischen Reinigung vor. 

In dem eigenen Labor der Gesellschaft EWAC spol. s r.o. werden komplexe Analysen der von den konkreten Kunden erbrachten Proben der Abwässer durchgeführt. 

Die entworfenen Technologien erfüllen alle legislativen Anforderungen. 

Die entworfenen Technologien werden bestimmt von

  • Reinigung der Spülwasser und Entfettungsbäder von den Betrieben der Lackierereien
  • Reinigung der Abwässer mit dem Inhalt der kühlenden und Schneideemulsionen
  • Reinigung der Abwässer aus der Glasindustrie (Schneiden und Schleifen von Glas)
  • Reinigung der Spülwasser aus dem Waschen der Verkehrstechnik (PKWs und LKWs)
  • Reinigung der Abwässer aus den Druckereien und der Papierindustrie
  • Reinigung der Abwässer mit einem Inhalt an  Klebstoffen, Emulsionen, Beizmitteln, Pigmenten und Farben

     

Dateien zum Herunterladen


 

Dateien zum Herunterladen


Technické listy